Suche
Close this search box.

Dies ist ein Service von

Das primäre Ziel des Projektes besteht in der Schaffung von Grundlagen zur effizienten Nutzung einheimischer Laubhölzer als konstruktive Bauprodukte.

Ein zentraler Fokus liegt dabei auf der Entwicklung eines innovativen Verarbeitungsverfahrens zur Steigerung der Ausbeute bei gleichzeitiger Erhöhung der Homogenisierung des Ausgangsmaterials. Dies soll durch die Produktion von Stablamellen erreicht werden, die anschließend als Ausgangsmaterial für die Herstellung von stabförmigen und flächigen Holzbauprodukten dienen. Diese können sowohl in holzartenhomogener als auch in holzartenhybrider Ausführung realisiert werden.

Die Verwendung von Laubholz-Stablamellen strebt einen Mehrwert im Vergleich zu Standardprodukten an, was gleichzeitig eine wirtschaftlich umsetzbare Realisierung ermöglichen soll.

Institution

Holzforschung Austria, Österreichische Gesellschaft für Holzforschung

Quelle

Holzforschung Austria, Österreichische Gesellschaft für Holzforschung

Kontakt

Dr. Andreas Neumüller
Tel: +43 1 798 26 23-53
Mail: a.neumu­eller@holz­for­schung.at

Projektzeitraum

status: laufend