Suche
Close this search box.

Dies ist ein Service von

Entwicklung einer Datenschnittstelle für die automatisierte, statische Berechnung neuartiger, digital vorgefertigter Holztragwerke mit Holz-Holz Verbindungen

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung einer Software für die digitale und automatisierte Berechnung der Statik von neuartigen digital vorgefertigten Holztragewerken aus Holz-Holz-Verbindungen. Die Software soll die Planung von Holzbauten erleichtern, effizientere Berechnungen und einen höheren maschinellen Vorfertigungsgrad ermöglichen. Neben einer effizientere Planung soll das Programm in der Lage sein, aus den Verschnitt- und Materialresten weitere zusammengesetzte Bauteile zu erzeugen. So soll die Ressourceneffizienz gesteigert werden. Für einen Testlauf soll anhand dieser Software ein Schalentragwerk konstruiert und als Prototyp errichtet werden, anhand dieses Prototypen sollen anschließend Langzeitmessungen für die statische Belastung durchgeführt werden.

Institution

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Quelle

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Kontakt

Prof. Dr. Christopher Robeller
Tel.: +49 152 0471 6224
Mail: christopher.robeller@hs-augsburg.de

Projektzeitraum

01.05.2020 bis 30.06.2024