Suche
Close this search box.

Dies ist ein Service von

Das Schweißen von Holz ist keine neuartige Lösung mehr, um Hölzer nachhaltig und stark miteinander zu verbinden. Jedoch ist das großflächige Verschweißen von Holz nur mit relativ großen und teuren Gerätschaften möglich. Für das Schweißen von Holz auf Holz bei größeren Flächen werden die Holzelemente unter großem Druck aufeinander gepresst und auf Mikroebene ultraschnell aneinander gerieben. Die durch die Reibung entstehende Hitze sorgt dann dafür, dass das Lignin im Holz erweicht. Das erweichte Lignin der beiden Holzplatten verbindet sich und erhärtet wieder, wennkein Druck mehr ausgeübt wird. Soabald das Lignin ausgehärtet ist, ist das Holz miteinander verschweißt. Das Verfahren benötigt also keine zusätzlichen Bindemittel und ist damit sehr nachhaltig, jedoch ist abzuwarten wie massentauglich dieses Verfahren in Zukunft wird.

Institution

k. A.

Quelle

holzkurier.com

wohnnet.at

Kontakt

k. A.

Projektzeitraum

k. A.