Suche
Close this search box.

Dies ist ein Service von

Unter serieller Sanierungen versteht man energetische Gebäudesanierungen, die mithilfe modular vorgefertigter Elemente durchgeführt werden. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Dämmelemente für Fassaden und Dächer sowie Teile der Anlagentechnik, wie zum Beispiel Wärmepumpenmodule. Im Vergleich zu herkömmlichen Baumaterialien können diese Elemente vor Ort mit erheblich reduziertem zeitlichem Aufwand montiert werden. Die Bezeichnung „Seriell“ bezieht sich dabei nicht auf den Sanierungsvorgang an sich, sondern auf das Herstellungsverfahren der verwendeten Materialien.