Suche
Close this search box.

Dies ist ein Service von

Ein Holzvergaserkessel ist eine Heizanlage, die Holz als Brennstoff nutzt, aber im Unterschied zu herkömmlichen Holzkesseln den Prozess der Vergasung einsetzt. Der Kessel ermöglicht die Umwandlung von festem Holz in brennbares Gas durch einen kontrollierten Sauerstoffmangel während der Verbrennung. Dieses entstandene Holzgas wird anschließend verbrannt, um Wärme zu erzeugen. Im Vergleich zu älteren Holzheizungen bieten Holzvergaserkessel eine effizientere Verbrennung und können die Emissionen reduzieren. Sie spielen eine Rolle in der Nutzung erneuerbarer Energien und tragen zur Reduzierung der CO2-Bilanz bei, besonders wenn das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Die Anwendung solcher Kessel unterliegt in vielen Ländern spezifischen Vorschriften, um Umweltstandards zu erfüllen und die Luftqualität zu schützen.